Dojo Regeln

Dojo Regeln (jap. Ren-ho)

 

Internationales gültiges Regelwerk

Beschlossen 2015/ Erste Ausgabe

Dojo Regeln (jap. Ren-ho)

  1. Begriffe /Grundwortschatz

WHNBF (World Hiden Ninpo Bugei Federation)

Dachverband.

DJJA Deutsche Jiu Jitsu Akademie.

World Bokuden Ju Jutsu Federation (WBJJF). Honbu =Hauptausbildungszentrum/Mutterdojo.

Dojo= Trainingshalle/Räumlichkeiten.

Sensei=Lehrer.

Sempai= Co Trainer.

TE = Trainings-Einheit meist von 19.30- 21.30Uhr.

Shizen no Kamae= normales stehen.

Guten Tag = Kon-ichi-wa.

Guten Abend =Kon-ban-wa.

Entschuldigung = Sumimasen, Shitsurei-shimasu.

Ja=Hai.

Nein=Iiiee.

Bitte trainiere uns= O negai shimas.

Danke für das Training= Arigato Gosai-maschta.

Danke= Arigato Gozaimas.

Bitte=Dozo.

Ich möchte Wasser trinken= Dozo Misü shimas.

Beschütze alle im Training = Shiken Haramitsu Daikyomo.

Verbeugung vor dem Lehrer: Shi-sei o Tada-shite Sensei-ni-Rei.